Sprungmarken innerhalb der Seite

Sie befinden sich hier: Geschichte der Sozialversicherung | Begleitband


Inhalt

Kurzbeschreibung des Begleitbandes

Tagungen

Foto einer Filmpräsentation im Rahmen der Unfallverhütungswoche 1950 in Wuppertal

Die Landesversicherungsanstalten Baden und Württemberg im "Dritten Reich".
Personalpolitik, Verwaltung und Rentenpraxis 1933-1945

Buchpräsentation
Christoph Wehner, Die Landesversicherungsanstalten Baden und Württemberg im "Dritten Reich". Personalpolitik, Verwaltung und Rentenpraxis 1933-1945, Bochum 2017.

 

Termin: 21. November 2017, 19:00 Uhr
Ort: Gemeindesaal der IRGW
Firnhaberstraße 9, 70174 Stuttgart

 

Anmeldungen bei Frau Susanne Müller, Deutsche Rentenversicherung Baden-Württemberg

E-Mail: susanne.mueller@.drv-bw.de


Tagungsprogramm als PDF-Dokument Download PDF LOGO


Programm


Begrüßung

Barbara Traub M.A., Vorstandsvorsitzende der IRGW


Buchvorstellung und Vortrag

Christoph Wehner, Historiker und wissenschaftlicher Mitarbeiter der sv:dok

 

Podiumsdiskussion

  • Dr. Christoph Wehner, Historiker und wissenschaftlicher Mitarbeiter
  • Gerhard Segmiller, Leiter der Abteilung Sozialversicherung beim Ministerium für Soziales und Integration des Landes Baden-Württember
  • Andreas Schwarz, Geschäftsführer der DRV Baden-Württemberg
  • Barbara Traub, M.A., Vorstandsvorsitzende der IRGW
  • Dr. Marc von Miquel, Leiter der Dokumentations- und Forschungsstelle der Sozialversicherungsträger


    Moderation: Susanne Wetterich, Journalistin


  • Schlusswort

    Andreas Schwarz, Geschäftsführer der DRV Baden-Württemberg